Apropos Puppen mit künstlicher Intelligenz

Home Blogs > Entertainment
Jun 4 | By omysexydoll | 67 Profile Views | Comments: 0

Seit Sexpuppen kaufen populär wurden, hat künstliche Intelligenz nicht aufgehört zu diskutieren. Aus der Sicht von Robotern haben wir festgestellt, dass diese Probleme nicht der Rede wert sind, seien es moralische oder rechtliche Aspekte, Sexpuppen. Es ist nur eine Ware, und die Sexpuppe der künstlichen Intelligenz hat diese Natur verändert und ist auf das Niveau des Menschen aufgestiegen, was viele Menschen nervös macht.

Echte Sexpuppe

Als Spielzeug für die körperlichen Bedürfnisse von Männern gibt es eine lebensgroße Frauenpuppe "Dutch Woman". Es gibt verschiedene Materialien und Strukturen, wie Ballontyp, Stofftiertyp und Weichvinyltyp. Hochwertige Silikon-Sexpuppen im Wert von Hunderttausenden Yen werden auch "Liebespuppen" genannt. Ich denke, die meisten Leute benutzen billige und schnelle "Erwachsenenbücher", "AV" und "Online-Videos", um zu masturbieren. Der Unterschied zwischen diesen Masturbationswerkzeugen und real dolls besteht darin, dass sie einen Körper haben, der eine Frau nachahmt, damit Sie normale körperliche Aktivitäten ausführen können. Sie können Ihren Körper und Ihren Orgasmus tatsächlich bewegen, damit er sich realer anfühlt.

Darüber hinaus entwickeln sich auch westliche Sexpuppen. Nach und nach wurden mit KI (künstliche Intelligenz) ausgestattete "Sexroboter" entwickelt. Es erkennt auch den Lieblingsort und die sexuellen Vorlieben des Besitzers und macht die aufregendsten "Kraftausdrücke" und keuchenden Geräusche. Es wird gesagt, dass der Körper auf natürliche Weise künstliche Körperflüssigkeiten absondert und heiß wird. Die Entwicklung von männlichen intelligenten Sexpuppen für Frauen ist ebenfalls im Gange. Viele Leute erwarten, dass Sex mit Robotern in 50 Jahren zur Gewohnheit wird. Wenn Sie ein Roboter sind, können Sie natürlich Ihre Lieblingshobbys und -geschmacksrichtungen erlernen und befriedigenden Spaß haben. Da Sexpuppen jedoch nur eine der Handelswaren sind, haben sie Vor- und Nachteile.

Es gibt die Ansicht, dass Sexroboter sexuelle Gewalt und sexuell übertragbare Krankheiten gegen Partner unterdrücken können. Aber auch wenn keine Geschlechtskrankheit zwischen Männern und Frauen vorliegt, können Bakterien infiziert werden, wenn die Verbindungslöcher nicht häufig gereinigt werden. Wenn Sie an egoistischen Sex mit einem Roboterpartner gewöhnt sind, wenn Sie Sex mit einem echten lebenden Partner haben, können Sie möglicherweise nicht gut kommunizieren.

Theoretisch werden intelligente love dolls einen Platz in der Zukunft haben, aber sie können nicht ganz optimistisch sein, denn das Aufkommen der künstlichen Intelligenz wird einige moralische und rechtliche Grundlagen berühren, denn auch gewöhnliche Sexpuppen stehen diesen Problemen gegenüber, geschweige denn intelligenter Obwohl es Technisch ein riesiger Sprung, entspricht es auch der aktuellen Entwicklungsrichtung der Hightech-Industrie, aber die Menschen, die es wirklich ertragen können, sind immer noch die kleine Gruppe von Sexpuppenliebhabern, die von den meisten Menschen moralisch verurteilt werden. Die Mehrheit werden Frauen sein, also wird die Regierung sicher nicht untätig zusehen und kann es bis zu einem gewissen Grad einschränken, aber egal, es gibt keine Schlussfolgerung.

https://www.omysexydoll.com/menschliche-sexpuppen-die-emotionale-und-gesundheitliche-unterstutzung-bieten.html


Share:
No comments
You need to sign in to comment
Sponsors

Book a Flight

Sponsors

Quick Search

Profile
  •  
  •  
miles from
from
to
(Age Range)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •